Biographie

1946-50 Studium an der Freien Kunstakademie Mannheim
1956     Sommerakademie in Salzburg bei Oskar Kokoschka
1957     Kunstpreis der Jugend von Baden-Württemberg; 1. Stipendium der Michael-
             Karolyi-Gedächtnisstiftung in Vence (Frankreich)
1960-63 Illustrationen für die Deutsche Zeitung
1964     Indienreise
1966     Marokkoreise
1972     2. Stipendium der Michael-Karolyi-Gedächtnisstiftung
1975     Mitglied des Internationalen Beraterkomitees der Michael-Karolyi-Gedächtnisstiftung
1978     Bronzemedaille der polnischen UNESCO-Kommission für bildende Künste
1980     Medaille des polnischen Kulturministeriums
1983     Im Senat der Freien Akademie der Künste, Mannheim
1985     Dozent an der Freien Kunstschule Rhein-Neckar
1990     Silberne Ehrennadel der Mannheimer Abendakademie
1993     Bundesverdienstkreuz erhalten
1994     Bundesverdienstkreuz zurückgegeben
 

Einzelausstellungen (Auswahl)

1958     Kunstverein Mannheim
1966     Stadthalle Göttingen
1970     Städtische Kunsthalle, Mannheim;   Nationaltheater Mannheim (Portraits)
1974     Kunstverein Pforzheim;   Galerie „Kabinett Griesbach-Grewenig“, Heidelberg
1976     Internationaler Kunstmarkt, Düsseldorf
1979     Kunsthalle Darmstadt, „Das Porträt“
1982     Kunstverein Speyer, „Kinderporträts“
1983     Prix de Portrait Paul-Louis Weiller, Akademie des Beaux-Arts, Paris
1981     Villa Streccius, Landau
1986     Kunstverein Ludwigshafen
1988     Zenthaus, Jockgrim
1992     Städtische Kunsthalle, Mannheim
1995     Einweihung der Kulturscheune Viernheim
2001     Galerientage im Mannheimer Kunstverein (bei Galerie Nedev)
 

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen

Städtische Kunsthalle Mannheim
Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Deutsches Plakatmuseum, Essen
Regierungspräsidium Karlsruhe
Kunstsammlung der Stadt Sestola (Italien)
Englisches Seminar der Universität Kiel - Die Illustrationen zu Mobi Dick von H. Melville
Reiß-Museum, Mannheim

 

Öffentliche Aufträge

1962 24 Klassentüren der Sickingerschule, T 4, 5 in Mannheim
1964 Wandbild für den Radschah Raghubir Singh in Jaipur (Indien)
1968 Gestaltung des Sitzungssaales des Finanzamtes, Mannheim
1978 Wandbild für die „Carl-Benz-Schule“, Mannheim
1985 15 Schriftstellerporträts, Konrad-Duden-Schule Mannheim
1991 Wandgestaltung in der Städtischen Musikschule, Mannheim
 

Literatur (Auswahl)

U. Seelmann-Eggebert, in Kurpfalz 1, 13. Jg. 1962
H. Fuchs, in: Kat. Walter Stallwitz, Städt. Kunsthalle Mannheim 1970
G. Landstetter, in: Malerei und Graphik der Gegenwart, Mannheim 1973
H. Kohrs, in: Walter Stallwitz, Gemälde und Graphik 1966 - 1973, Mannheim 1973
H. Fuchs, J. Hunkemöller, H. Bender, S. Gerth, K. Meier, in: Walter Stallwitz - Portraits 1947 - 1979, Mannheim 1979
G. Biemer, in: Katechetische Blätter 6/83; Gießener Schriften zur Theologie und Religionspädagogik
M. Fath, in: Kat. Gemälde - Zeichnungen 1970 - 1986, Ludwigshafen 1986
J. v. Schemm, in: Passagen 6/89
O. Kaltenborn (im Gespräch mit W. Stallwitz), in: Umwelt Direkt, 1991
M. Fath, W. Marx, J. v. Schemm, A. Huber, in: Kat. Walter Stallwitz - Gemälde und Zeichnungen, Städt. Kunsthalle Mannheim 1992

 

Film

Atelierbesuch: Walter Stallwitz, von G. A. Bähr, SW3, 1982